Märchenhafte Burg Eltz



Märchenhafte Burg Eltz

Lange schon stand die Burg Eltz auf meiner Liste für einige Außenaufnahmen. Doch der Besuch am 4.4.2020 began mit einer Entäuschung , obgleich der Termin mit den Corona Ausgangsempfehlungen eigentlich gut gewählt war, den schließlich solte sich der Besucherandrang in Grenzen halten, zumal die Burg für den Publikumsverkehr ohnehin gesperrt war. Kurzum, nachdem die letzte Biegung den Blick auf die Burg freigab sahen wir das dass Hauptportal komplett eingerüstet war .

Dennoch wollten wir nicht ohne ein paar Aufnahmen wieder unverichteter Dinge nach Hause fahren und stiegen ins Elztal hinab um vielleicht von der Rückseite noch eine paar gute Perspektiven zu finden, was sich unten angekommen als gute Entscheidung herausstellte. Die wohl wegen des steilen Abstiegs weniger frequentierte Rückseite eröffnete eine tolle Perspektive des imposanten Bauwerks aus dem 12 Jahrhundert.

Für solche Aufnahmen verwende ich normalerweise die D800 um auch feinste Details einzufangen, dennoch erwies sich das 30mm 2,8 Art an der Sony A6300 mit einem K&F Polfilter  in diesem Fall als eine gute Alternative .

Prev on fire
Next Landstreicher

Leave a comment

Bitte beachte das Urheberrecht ! Meine Fotos sind grundsätzlich urheberrechtlich geschützte Werke, eine unautorisierte Nutzung ist untersagt !