Supercandy PopUp Museum

 

 

 

 

 

Super süß, super pink, Supercandy! 

Ein fotografischer Streifzug durch das Mekka der Influencer und Instagrammer . 

Zugegeben als Portraitfotograf muss man nicht unbedingt ins Supercandy PopUp Musem, man sollte aber ….    Pink, Rosa, Gelb soweit das Auge reicht, auf mehr als 30 Stationen sind z.B. Set’s mit einem pinkfarbenen Cadillac , einem skurrilem Supermarkt, einer ganzen Reihe an Bällebädern  aufgebaut und auch entsprechend ausgeleuchtet. Vom 1.November bis zum 19 April hat das Supercandy PopUp Museum in Köln seine Pforten geöffnet, für knapp 30 € Eintritt hat man 2 Stunden Zeit in der zum Fotostudio umfunktionierten Fabrikhalle alle möglichen und unmöglichen Set’s zu durchlaufen.

 Hier geht es zur Website: https://www.supercandy.house

Supercandy Museum
Prev Shooting in der Hotelbar
Next Eulen hautnah

Leave a comment

Bitte beachte das Urheberrecht ! Meine Fotos sind grundsätzlich urheberrechtlich geschützte Werke, eine unautorisierte Nutzung ist untersagt !